Drucklayout erstellen

Anleitung wie du dein individuelles drucklayout selbst erstellen kannst.

Drucklayouts:

  • Die Bildgröße muss 1800 x 1200 Pixel betragen, bzw. 1800 x 600 Pixel bei einem Fotostreifen.
  • Der Schnitt an den Außenkanten muss 20 Pixel von jeder Seite entfernt sein, andernfalls können Bildelemente abgeschnitten werden.
  • Um später die Fotos in einen Rahmen drucken zu können, müssen die dafür vorgesehenen
    Flächen transparent sein und das Seitenverhältnis dieser Flächen in einem Verhältnis von
    3:2 gelayoutet werden.
  • Die Gestaltung des Layouts und die Anzahl der Fotos steht euch völlig frei, jedoch empfehlen wir nicht mehr als 3 Fotos auf einem Layout anzuordnen, da die Bilder dann vor allem bei einem Fotostreifen sehr klein ausfallen.
  • Es besteht die Möglichkeit dass die Gäste vor jeder Session zwischen verschiedenen Drucklayouts wählen können. Gute Erfahrungen konnten wir mit einem 3er- Set bestehend aus einem Einzelbild, einer Collage und einem Fotostreifen aus 3 Bildern sammeln. So ist für jeden Gast etwas dabei.
  • Da, wie bereits erwähnt die vorgesehenen Flächen für die Bilder der Fotobox transparent sein müssen, benötigen wir das Drucklayout als PNG mit einer Auflösung von 300 dpi oder optional als PSD-Datei.
 
Startscreen:
Auch den Startscreen könnt ihr ganz nach euren Vorstellungen gestalten. Hier sind euch keine Grenzen gesetzt. Der Startscreen kann auch eine kurze Animation sein. Die Datei benötigen wir in der Größe von 1280 x 1024 Pixel bei 300 dpi, als PNG, JPG, PSD oder im MP4 Format.

Vorlagen & Anleitung:

Ein komplettes Vorlagen Set für Adobe Photoshop und InDesign sowie eine Detaillierte Anleitung im PDF Format kannst du dir hier runterladen. 

Das Formular wurde erfolgreich übermittelt

Vor der Fotobox wird es sowieso nie langweilig!

Aber um noch mehr Aktion in deine Veranstaltung zu bringen, bieten wir dir die „Fotobox-Aufgaben-Karten“ an. Dabei entstehen die lustigsten Aufnahmen fernab der üblichen Bilder.

200 kreative Aufgaben sorgen für Unterhaltung und bringen Ihre Gäste einfach ins Gespräch. Lustige, ausgefallene und knifflige Aufgaben sorgen für eine ausgelassene Stimmung vor dem Buidlkastn.

Vielen Dank

Das Bestellformular wurde erfolgreich übermittelt

thumpsup

Test Popup

It is a long established fact that a reader will be distracted by the readable content of a page when looking at its layout. The point of using Lorem Ipsum is that it has a more-or-less normal distribution of letters, as opposed to using ‚Content here, content here‘, making it look like readable English. Many desktop